Grill

Grillfest

recipe detail
Vorbereitung

5 Stunden

recipe detail
Grillzeit

90 Minuten

recipe detail
Für

20 Personen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Anleitung

Falls Sie ein grosser Grillfest planen, ist dies das perfekte Rezept, wie das Fleisch auch gelingt. Die optimale Themperatur für Niedergaren liegt zwischen 80 und 90°C.

Nehmen Sie das Fleisch mindestens 5 Stunden vor dem Beginn des Grillierens aus dem Kühlschrank und lassen es langsam (abgedeckt mit Folie) auf Zimmertemperatur kommen. Sollte das Fleisch gefroren sein, lassen Sie es bitte im Kühlschrank über Nacht auftauen.

Circa 30 Minuten vor dem Grillieren die Fleisch-Stücke marinieren respektive salzen und pfeffern.

Für dieses Grillfest benötigen Sie entweder einen Grill der direkte hohe Hitze und indirekte Zonen mit Niedertemperatur gleichzeitig bereitstellen kann oder allenfalls zwei verschiedene Geräte (sicher der einfachere Weg - zum Beispiel ein Holzkohlengrill für's Anbraten und ein Gasgrill für den Niedertemperaturteil).

Den Grill hoch erhitzen (Rosttemperatur > 220°C, misst man am einfachsten mit einem IR-Thermometer).

Ca. 120 Minuten vor dem Essen: Kalbfleisch anbraten, anschliessend in die Niedertemperaturzone zügeln. Bei 65°C Kerntemperatur vom Grill nehmen, abdecken und ruhen lassen.

Ca. 90 Minuten vor dem Essen: Schweinefleisch anbraten, anschliessend in die Niedertemperaturzone zügeln. Bei 69°C Kerntemperatur vom Grill nehmen, abdecken und ruhen lassen.

Ca. 60 Minuten vor dem Essen: Rindsfleisch anbraten, anschliessend in die Niedertemperaturzone zügeln. Bei 60°C Kerntemperatur vom Grill nehmen, abdecken und ruhen lassen.

Ca. 20 Minuten vor dem Essen: Pouletflügeli grillieren.

Ca. 6-10 Minuten vor dem Essen: Spiessli grillieren.

Rezepte Bewertung

Zutaten

chs-logo-white-shadow
Doris Ackermann
info(at)chochschuel.ch

© 2011-2017, Chochschuel by Doris Ackermann