Beilagen

Pilzravioli

recipe detail
Vorbereitung

30 Minuten

recipe detail
Kochzeit

3 Minuten

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Anleitung

In Salbeibutter schwenken oder mit einer leichten Tomatensauce servieren.

Die von der Erde befreiten Pilze (nicht waschen) mit den Zwiebeln zusammen im Olivenöl gut anbraten, Knoblauch dazugeben und 5 Minuten braten lassen.

Mit Salz und Pfeffer würzen, anschliessend in einem Sieb abtropfen und abkülen lassen.

Die Pilzmischung fein hacken, Mascarpone und Petersilie darunter ziehen.

Pastateig ausrollen und im Abstand von Ihren Ausstechformen immer einen Löffel voll Pilzmasse geben.

Den Rand um die Masse mit verquirltem Ei bestreichen und mit einem zweiten ausgewallten Pastateig bedecken. Die Ränder gut festdrücken und mit einer Form ausstechen (oder einem Messer schneiden).

In kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten zeihen lassen.

Rezepte Bewertung

Zutaten

chs-logo-white-shadow
Doris Ackermann
info(at)chochschuel.ch

© 2011-2017, Chochschuel by Doris Ackermann